Schließen

CrimpCenter 64 SP

Crimpvollautomat

Übersicht

Die innovativen Attribute des CrimpCenter 64 SP sorgen für hocheffiziente Maschinen-Rüstprozesse und bescheren Ihnen einen signifikanten Vorteil hinsichtlich Kosten pro Leitung von 5 Prozent sowie eine 8 bis 14 Prozent schnelleren Produktion gegenüber seinem Vorgänger. Mit dem Schnellwechselsystem Dual ToolingShuttle zum Beispiel können Sie einen neuen Auftrag bereits während laufender Produktion vorbereiten, Applikator- und Terminalwechsel in nur 30 Sekunden vornehmen und somit im Vergleich zu herkömmlichen Wechselverfahren über eine Minute Zeit pro Vorgang sparen. Und das Bedienungsgerät CommandPod verhilft Ihnen zu schnellen und unkomplizierten Rüstvorgängen.

Das CrimpCenter 64 S Performance Package präsentiert sich zudem mit: Applikationsspezifischen Vorgabewerten für Prozessparameter, automatischer Regelung des pneumatischen Drucks von Förderriemen und Greifersystemen, einem raffinierten Richtwerk sowie einem innovativen Rollen-Design für sehr dünne, anspruchsvolle Kabel. Mit einem Ablagegreifer-System, welches perfekt ausgerichtete Fertigungslose zur einfachen Entnahme sicherstellt. Und mit integrierter Crimpkraftüberwachung für mehrfach fallende Kontakte sowie Split-Cycle-Funktion, welche die Verarbeitung von gegurteten, vorisolierten und sogar geschlossenen Kontakten standardmässig möglich macht.
 

  • Dual ToolingShuttle Kontaktteilzuführung
  • Optimierte Standard-Parametereinstellungen
  • Neu entwickeltes Ablagegreifersystem
  • Verbesserte Synchronisierung von Leitungsförderer und Ablageband
  • Erhöhte Einzugsgeschwindigkeit von 12 m/s
  • Optimierte Kabelablage
  • Verbesserte Richtwerke
  • Automatische Druckanpassung

Anwendungsbereich

Das CrimpCenter 64 SP verarbeitet Leitungen mit einem Leiterquerschnitt von 0.13 bis 6 mm² und verfügt über die neuesten Qualitätssicherungsoptionen wie beispielsweise SmartDetect, WireCam 2.0 und die Guided Feasibility Study (geführte Machbarkeitsstudie). Diese Funktionen machen das CrimpCenter 64 SP zu einer erstklassigen Maschine für eine komplexe und hochpräzise Produktion mit hohen Qualitätsvorgaben. Die ausgereifte Netzwerktechnik ermöglicht zudem die Integration vieler Qualitätssicherungsoptionen und gewährleistet so Transparenz und die Nachverfolgbarkeit von wichtigen Produktionsdaten und relevanten Informationen.

Material

  • Einzellitzen

Verarbeitungsmöglichkeiten

Crimp / Seal (verschiedene Kontakte)
Crimp / Crimp (gleiche Kontakte)
Crimp to crimp
Crimp to Crimp (geschlossene Crimpzonen)
Crimp und Verdrillen / Verzinnen
Bedrucken und Markieren
Seal / Seal (gleiche Kontakte und Seals)
Seal to Crimp
Seal to Seal
Seal und Verdrillen / Verzinnen

Technische Daten

Bearbeitungsstation

Maximal 4 (maximal 2 Crimpstationen)

Rohmaterial Länge

60 mm – 65 m [optional ab 35 mm]

Abisolierlänge

Seite 1: 0,1 – 18 mm
Seite 2: 0,1 – 18 mm
[Optionale Messerblöcke für Anwendungen bis zu „Seite 1: 26 mm und Seite 2: 10 mm“ sind verfügbar.]

Leiterquerschnitt

0,13 – 6 mm² *
Optional ab 0,05 mm²

Rohmaterial Durchmesser

Maximal 6,3 mm

Vorschubrate

Maximal 12 m/s (39.37 ft/s)

Speisung

3 / N / PE AC 210 500 V; 50 / 60 Hz; 16 A

Druckluft Anschluss

6 bar, ungeölte, getrocknete und gefilterte Druckluft

Abmessungen (L x B x H)

3.800 x 1.450 x ca. 1.860 mm / 2 m Basismaschine

Höhe (Schutzhaube geöffnet)

Ca. 2900 mm

Gewicht

Ca. 590 kg inkl. Basismaschine und Schutzhaube
Ca. 980 kg max. inkl. 4 Verarbeitungsstationen und Optionen
Ca. 150 kg Dual ToolingShuttle

CE-Konformität

Das CrimpCenter 64 SP entspricht den CE- und EMC-Maschinenrichtlinien in Bezug auf die mechanische und elektrische Sicherheit sowie die elektromagnetische Verträglichkeit.

Wichtiger Hinweis

Schleuniger empfiehlt, dass Leitungsmuster in Fällen vorgelegt werden, wenn es Zweifel bezüglich der Verarbeitungsmöglichkeiten einer speziellen Maschine gibt.


* Leitungen mit harten Isolierungen oder mit hohem Haftsitz der Isolation auf der Litze können möglicherweise auch dann nicht verarbeitet werden, wenn sie sich innerhalb des oben genannten Anwendungsbereiches befinden. Bei Querschnitten kleiner als 0,22 mm² ist eine Bemusterung erforderlich.

Mehr

Verarbeitungsstationen

  • Crimpstation UniCrimp 221 mit integrierter Crimpkraft Überwachung (CFM 20)
  • Crimpstation UniCrimp 222 mit integrierter Crimpkraft Überwachung (CFM 20)
  • Sealstationen SL 3100 und SLU 3000
  • Doppelgreifer Modul SLD 4100
  • Verdrillstation STW 1100
  • Verzinnstation STS 1100

Optionen

  • SmartDetect (inkl. zusätzlicher Funktionen)
  • WireCam 2.0
  • Warenwechselerkennung (MCD)
  • Geführte Machbarkeitsstudie (GFS)
  • Doppelrichtwerk
  • CAO / 4Wire Solutions
  • Ablageband Erweiterungen
  • Integrierte Qualitätsüberwachungsgeräte
  • PreFeeder Systeme
  • Barcode Scanner
  • Inkjet Drucker Koenig & Bauer alpha JET tempo oder alpha JET pico
Kompatibel mit
Automobilindustrie
Batterie- und Hoch-Volt-Leitungen
Kabelsatz
Sensorleitungen
Bahn und Transport
Leitungssätze und Verkabelungen für Züge
Schiffbau und Marine
Luft-, Raumfahrt und Verteidung
Flugzeugkabelsatz
Verteidigungsbranche
Industrielle Elektronik und Geräte
Haushaltsgeräte
Industrielle Applikationen
Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)
Datenübertragung
Telekommunikation
Unterhaltungselektronik
Abisolieren
Koaxialkabel
Software
Digitalisierung
Qualitätskontrolle
Abzugskraftmessung
Crimphöhenmessung
Prozessüberwachung
Peripheriegeräte
Kabelmarkiergeräte
Zuführgeräte