Wie können wir Ihren Besuch auf unserer Website optimieren?

Bitte beteiligen Sie sich an unserer kurzen Umfrage

Website Umfrage
Schließen
Choose your language

Kosteneffizienz im Sekundentakt. Die Crimpstation PEC 40 zur Aderendhülsenverarbeitung

Schleuniger Global11.05.2022

Kurze Lieferzeiten und geringe Herstellungskosten sind generell entscheidende Produktionsfaktoren. Besonders gilt dies für den Schaltschrankbau. Nehmen doch die Verdrahtungsarbeiten bis zu 49% der Tätigkeiten ein. Die automatisierte Konfektionierung von Einzelleitungen bringt hier signifikante Vorteile aus Investitions- und Kostensicht. Mit der PEC 40 bietet Schleuniger eine Crimpstation für vollautomatische Kabelverarbeitungsmaschinen, die diesen Ansprüchen gerecht wird.

Mit einer Zykluszeit von unter einer Sekunde erzielt die PEC 40 eine sehr hohe Ausbringungsleistung und somit eine erhebliche Zeitersparnis im Vergleich zur konventionellen Drahtkonfektionierung. Farblich gekennzeichnete Wechselteile, die ohne Werkzeug ausgetauscht werden können, verkürzen die Rüstzeiten und schliessen Bedienungsfehler praktisch aus.

Softwareseitig ist die PEC 40 nahtlos in das HMI des Schleuniger CrimpCenters integriert und liefert alle relevanten Fertigungsparameter auf komfortable Weise. Die zu verarbeitenden Aderendhülsen werden im Display entsprechend der jeweiligen Normfarbe dargestellt und erleichtern dem Bediener so die visuelle Kontrolle der Fertigungsaufträge. Dank der vollständigen Softwareintegration wird die Crimpkraft an den jeweiligen Leiterquerschnitt angepasst.

Das Ergebnis: Eine kosteneffiziente, optimale Verpressung, welche Sie begeistern wird.

 

Mit welchen Leistungen unsere Crimpstation PEC 40 Sie sonst noch überraschen wird, erfahren Sie: