Schließen

Die Schleuniger Gruppe baut ihre «Best-in-Test»-Marktposition aus und übernimmt das Geschäft der Cirris Systems Corporation aus Salt Lake City, USA

Schleuniger Global01.07.2020

■ Die Akquisition erweitert das Produktportfolio der Schleuniger Gruppe, schafft zusätzliche Kompetenzen im Bereich Testen und ermöglicht einen besseren Zugang zu dem, in Hinsicht auf das Prüfen und die Testautomatisation von Kabeln und Kabelbäumen im hochrelevanten nordamerikanischen Markt.

■ Schleuniger investiert in ein wichtiges Wachstumssegment und somit in die zukünftige, erweiterte Abdeckung der Wertschöpfungsketten seiner Kunden.

■ Schleuniger tätigt einen weiteren strategisch wichtigen Schritt auf dem Weg, für seine globalen Kunden in den unterschiedlichsten Wertschöpfungsketten ein strategischer Systempartner zu sein.

■ Cirris wiederum wird als Teil der globalen Schleuniger Gruppe ein schnelleres Wachstum ermöglicht.

Nach langjähriger Zusammenarbeit haben die Schleuniger Gruppe und die Cirris Systems Corporation eine Vereinbarung auf Basis eines Asset Deals zur Übernahme des in Salt Lake City (Utah, USA) ansässigen Unternehmens unterzeichnet. Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal 2020 abgeschlossen, wobei das neu gegründete Unternehmen Cirris Inc. die meisten Vermögenswerte und sämtliche Mitarbeitende der Cirris Systems Corp. in Salt Lake City übernehmen wird. "Mit der Übernahme von Cirris baut Schleuniger seine führende Marktposition im Testen von Kabeln, Kabelbäumen und Steckverbindern weiter aus. Zusammen mit der adaptronic Prüfsysteme in Wertheim bei Frankfurt und der Schleuniger Testautomation in Jettingen bei Stuttgart haben wir nun die sehr wichtige strategische Hauptstossrichtung «Best-in-Test» sowie unseren eigenen Anspruch, weltweit im Bereich Technologie, Applikationsbandbreite und Industrieabdeckung führend zu sein, weitgehend realisieren können. Zusammen mit meinem weltweiten Schleuniger Team heisse ich die neuen Kolleginnen und Kollegen von Cirris in der Schleuniger Familie herzlich willkommen", sagt Christoph Schüpbach, CEO der Schleuniger Gruppe.

Nachdem Schleuniger im Januar 2018 die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung am Testsystem-Hersteller adaptronic Prüftechnik GmbH sowie den Kauf des Testautomatisierungs-Lösungsanbieters Cirris Solutions GmbH (heute Schleuniger Test Automation GmbH) im Mai 2015 getätigt hat, stellt der Erwerb von Cirris eine signifikante Investition in ein wichtiges Wachstumssegment dar und erweitert das breite Testprodukt-Portfolio der Gruppe. Cirris ergänzt dieses sowie die globale Marktabdeckung von adaptronic und Schleuniger Test Automation ausserordentlich gut und erschliesst den nordamerikanischen Markt für Prüf- und Testautomation. Ausserdem kann Schleuniger seine Abhängigkeit von der Automobilindustrie reduzieren, da Cirris den Grossteil seines Umsatzes ausserhalb dieser Branche generiert.

In lediglich fünf Jahren hat Schleuniger von Grund auf eine relevante Position Im Bereich Testen aufgebaut und darf sich heute Komplettanbieter für sämtliche Bedürfnisse im Bereich der Nieder- und Hochspannungsprüfung nennen. Das Schleuniger Test-Portfolio reicht von einfach zu bedienenden bis hin zu hoch konfigurierbaren High-End-Testern sowie von Standalone-Benchtop-Testern bis hin zu teil- oder vollautomatischen Testsystemen für nahezu alle Anwendungen in jeder Branche. "Wir freuen uns, nach vielen Jahren Zusammenarbeit in den Bereichen Verkauf und Technologie ein Teil der Schleuniger Gruppe zu werden. Unser Produkt- und Dienstleistungsangebot ergänzt das bereits umfangreiche Testportfolio der Schleuniger Gruppe und die Transaktion bietet uns die Chance, als Teil der globalen Schleuniger Organisation noch schneller zu wachsen. Nicht zuletzt sehen wir auch eine grosse Übereinstimmung zwischen unseren Unternehmenskulturen und Werten, was die Grundlage für eine erfolgreiche, gemeinsame Zukunft ist», sagt Craig Taylor, Präsident und CEO von Cirris Systems Corporation, der seine derzeitige Position bei der neuen Cirris Inc. beibehalten wird.

Über Cirris Systems
Cirris wurde 1984 durch die Konzipierung eines einzigen Testprodukts gegründet und hat sich zu einem führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von Kabel- und Kabelbaum-Testgeräten, einschliesslich Testern, Adaptern, Software, Zubehör und kundenspezifischen Produkten entwickelt. Die Reichweite von Cirris hat sich vom Hauptsitz in Salt Lake City (Utah) auf Vertreter und Händler in über 20 Ländern ausgedehnt; das Unternehmen hat mittlerweile Tester bei Tausenden von Kunden auf allen sieben Kontinenten platziert. Als ESOP-Unternehmen (Employee Stock Ownership Plan, Aktienbeteiligungsplan für Mitarbeitende) tragen die Mitarbeitenden bei Cirris die Verantwortung, sie profitieren aber auch von den Vorzügen dieser Unternehmensform und erhöhen so die Effizienz und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Jeder Mitarbeiter-Eigentümer bei Cirris fokussiert sich auf die Förderung von Qualitätsprodukten und die Gewährleistung von zufriedenstellenden Kundenerlebnissen.

Über Schleuniger
Die 1975 in Thun (Schweiz) gegründete Schleuniger Gruppe ist ein weltweit tätiges Technologieunternehmen und ein führender Anbieter für die Kabelverarbeitungs- und Prüfindustrie sowie für die Digitalisierung von Wertschöpfungsketten. Mit dem sich zu 100 Prozent in Schleuniger’s Besitz befindenden Unternehmen DiIT nimmt die Gruppe auch im Bereich der Digitalisierung und dem industriellen Internet der Dinge (IoT) eine Führungsrolle ein. Die Kunden der Schleuniger Gruppe sind überwiegend Zulieferer der Automobil-, Unterhaltungs- und Informationsindustrie sowie der Kommunikationsbranche. Die Lösungen und Produkte der Gruppe werden überall dort benötigt, wo hochpräzise Verbindungen, höchste Produktivität, nachvollziehbare Qualität und die Rückverfolgbarkeit von Daten eine Schlüsselrolle spielen. Die Schleuniger Gruppe verfügt über Entwicklungs- und Produktionsstandorte in der Schweiz, in Deutschland und in China. Dank zahlreicher Vertriebs- und Servicegesellschaften im EMEA-, NAFTA- und APAC-Raum sowie über 40 Distributoren weltweit ist Schleuniger immer nah an seinen Kunden.

Die Schleuniger Gruppe repräsentiert den Geschäftsbereich Wire Processing der börsennotierten Metall Zug Gruppe und beschäftigt weltweit über 900 Mitarbeitende und 50 Auszubildende. 

 

Erfahren Sie mehr auf unserer gemeinsamen Informationsseite.

Hier geht's zum Download unserer offiziellen Medienmitteilung.