Schließen

WireTwister 3300 D

Verdrillmaschine

Übersicht

Der WireTwister 3300 D ist ein effizienter Halbautomat zum Verdrillen zweier Einzellitzen. Dank seiner zwei alternierend arbeitenden Verdrilllinien erreicht der WireTwister 3300 D im Vergleich zu Einfachlinien eine hohe Produktionsleistung. Die logisch aufgebaute Touchscreen-Bedienoberfläche ermöglicht eine einfache Eingabe und Anpassung aller Prozessparameter in kürzester Zeit. Der verschiebbare rechte Schlitten mit den beiden Litzenhaltern lässt sich präzise auf die Länge der unverdrillten Leitungslänge einstellen.

Mit den ergonomisch angeordneten und automatisch positionierenden Verdrillköpfen beider Linien lassen sich die Litzen schnell und auf einfache Weise paarweise einspannen. Der Prozess kann an den beidseitig angeordneten Freigabeknöpfen bequem gestartet werden. Die automatisch verschiebbaren Abdeckungen der rotierenden Verdrillköpfe garantieren höchste Sicherheit, ohne die Bedienung zu behindern. Dank des modularen Maschinenaufbaus sind Arbeitslängen von 1,8 bis 11,4 m in Abständen von 2,4 m erhältlich.

  • Bedienoberfläche für einfache Programmierung
  • Bis zu 1000 Anwendungsprogramme speicherbar
  • Scanner-Funktion für schnellen Aufruf der Anwendungsprogramme
  • Verschiedene Maschinenlängen entsprechend der Anwendungen

Anwendungsbereich

  • Dank des modularen Aufbaus optimal bedarfsgerecht konfigurierbar. Die minimale/maximale Länge beträgt 1,8/11,4 m. Die Längenzunahme erfolgt jeweils in Schritten von 2,4 m.
  • Programmierbare Zwei-Kopf-Verdrillmaschine zur Bearbeitung zweier Einzellitzen mit Kabelquerschnitten von 2 x 0,13 bis 2 x 3 mm²

 

Technische Daten

Rohmaterial Länge (nicht verdrillt)

300 bis zu 1800 | 4200 | 6600 | 9000 |11400 mm

Schlaglänge (Teilung)

10 – 50 mm

Leiterquerschnitt

2 x 0,13 – 2 x 3 mm²

Offene (unverdrillte) Kabelenden

30 – 100 mm

Längenabweichung offener Kabelenden

0 – 60 mm

Speicherkapazität

Bis zu 1000 Programme

Verdrilldrehzahl

800 – 2000 rpm

Speisung

230 VAC +/-5%, 50/60 Hz, <1kw, Druckluft 5 bar (73psi)

Abmessungen (L x B x H)

2800 x 800 x 1300 mm, 200 kg
5200 x 800 x 1300 mm, 290 kg
7600 x 800 x 1300 mm, 380 kg
10000 x 800 x 1300 mm, 470 kg
12400 x 800 x 1300 mm, 470 kg

CE-Konformität

Der WireTwister 3300 D entspricht vollumfänglich den CE- und EMV-Maschinenrichtlinien (mechanische und elektrische Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit).

Wichtiger Hinweis

Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, Ihr Kabel durch uns bemustern zu lassen.

Mehr

Kundennutzen

Der WireTwister 3300 D arbeitet wechselweise mit zwei Verdrilllinien. Während die erste Linie die beiden eingespannten Litzen verdrillt, kann der Bediener die zweite Linie mit dem nächsten Paar beladen und anschliessend für das Verdrillen frei geben. Jede Linie verdrillt die Leitungen mit konstanter, überwachter Zugkraft. Die programmierbare Entlastungssequenz als letzter Schritt im Verdrillprozess sichert eine hohe, gleichmässige Verdrillqualität. Nach dem Verdrillprozess werden die verdrillten Leitungen von den entsprechenden Linien in einen integrierten Kanal abgelegt.

Besondere Merkmale

  • Der Anwendungsbereich deckt die weltweiten Richtlinien im Bereich der Niederspannungsleitungen ab
  • Voll programmierbare, gegenläufige Rotation am Ende des Verdrillprozesses zur Entlastung und präzisen Einhaltung der Schlaglängen (Teilung)
  • Einfach Einstellbare Ausgleichsschlitten
  • Automatisches Ablegen der fertig verdrillten Leitungen
  • Separate Wannen für die Einzellitzen