Schließen

CrimpCenter 67 HD16

Crimpvollautomat

Übersicht

Das CrimpCenter 67 HD16 ist ein Crimpvollautomat mit bis zu 4 Verarbeitungsstationen, das speziell für die Verarbeitung von mittleren bis grösseren Leiterquerschnitten von 6 bis 16 mm² (10 - 6 AWG) geeignet ist. Die maximale Vorschubgeschwindigkeit von bis zu 12 m/s erlaubt, das CrimpCenter 67 HD16 für hochqualitatives Crimpen und Tüllenbestücken (Seal) von Kabeln bei maximaler Produktivität einzusetzen.

  • Verarbeitung grösserer Kabel bis 16 mm² (6 AWG)
  • Hohe Leistung und kurze Einrichtzeiten
  • Einfache Bedienung mit modernster Software und Touchscreen
  • Einfache Netzwerkeinbindung in vorhandene Infrastruktur
  • Umfangreiche Auswahl an Optionen und Zubehör

Anwendungsbereich

Das CrimpCenter 67 HD16 ist ein Crimpvollautomat mit bis zu vier Verarbeitungsstationen, konzipiert für maximale Geschwindigkeit, Präzision, schnelle Umrüstung und lange Haltbarkeit. Verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten erlauben die Verarbeitung unterschiedlichster Anwendungen. Dank hochdynamischer Servomotoren und einem intelligenten Steuerungssystem werden konstant hohe Maschinenleistungen erreicht, sodass auch enge Produktionstermine erfüllt werden können. Die Bedienung erfolgt komfortabel über Touchscreen und garantiert, dank intuitiver Menüführung, kürzeste Schulungszeiten und eine minimierte Eingabefehlerquote. Alle Parameter wie Leitungsdaten oder Crimpdaten können gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden. Die elektronische Dokumentation - inklusive Bedienungsanleitungen, Ersatzteilkatalogen mit Baugruppenzeichnungen zur Ersatzteilidentifizierung und Schemata - sind direkt in die Maschinensoftware EASY integriert und jederzeit zugänglich.

Verarbeitungsmöglichkeiten

Bedrucken und Markieren
Crimp to crimp
Seal to Crimp
Seal to Seal
Zweischichtig abisolieren

Technische Daten

Bearbeitungsstation

4 (Max. 2 Crimpstationen)

Rohmaterial Länge

55 mm – 65 m

Abisolierlänge

Seite 1: 0,1 – 18 mm (Optional bis 26 mm)
Seite 2: 0,1 – 18 mm

Leiterquerschnitt

6 – 16 mm²
Optional 0,13 – 6 mm² oder 6 – 25 mm²

Vorschubrate

Max. 12 m/s

Abmessungen (L x B x H)

3740 x 1800 x 2500 mm
Basismaschine mit 2 Meter
Transportband – Schutzhaube geschlossen

Höhe (Schutzhaube geöffnet)

2,85 m

Gewicht

Ca. 750 kg Basismaschine mit Schutzhaube
Ca. 1150 kg max. inkl. Verarbeitungsstationen und Optionen

CE-Konformität

Das CrimpCenter 67 HD16 entspricht den CE und EMV-Maschinenrichtlinien (mechanische und elektrische Sicherheit,elektromagnetische Verträglichkeit).

Mehr

Verarbeitungsstationen

Die Verarbeitungsstationen kommunizieren via TCP/IP und gewährleisten so kurze Kommunikationszeiten und hohe Produktionsraten.

  • Crimpstation UniCrimp 500 A mit optionaler Crimpkraftüberwachung
  • Sealbestückungsstation SLU 3000 mit unterschiedlichen Sealüberwachungsoptionen
  • Individuelle Integration von Geräten für die Qualitätssicherung sowie von Dritthersteller-Produkten für verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten

Produktivität steigern

Mit Einzugsgeschwindigkeiten bis zu 12 m/s, abgestimmter Schwenkarmbewegung, optimierter interner Kommunikation und voll integrierten Verarbeitungsstationen bieten CrimpCenter eine beispiellose Leistung für die gängigen Anwendungen. Zur Minimierung von Maschinenstillstandszeiten ist das CrimpCenter 67 HD16 mit Schnellwechselsystemen ausgestattet, sodass Leitungsführungen, Messer und Förderriemen ohne Werkzeug gewechselt werden können. Zur weiteren Optimierung der Produktion kann das CrimpCenter 67 HD16 in bestehende TCP/IP Netzwerke integriert werden. Die optionale „EASY ProductionServer“-Software ermöglicht eine Vernetzung aller CrimpCenter Maschinen, sodass die komplette Verwaltung und Verteilung der Produktionsaufträge zentral erfolgen kann.

Kompatibel mit
Digitalisierung
Qualitätskontrolle
Crimphöhen­messung
Abzugskraft­messung
Peripheriegeräte
Kabelmarkier­geräte
Cut, Strip & Terminate
Verarbeitungs­stationen
Optionen