Schließen

CrimpCenter 36 SP

Crimpvollautomat

Übersicht

Das CrimpCenter 36 SP bietet kürzere Rüstzeiten und eine gesteigerte effektive Leistung. Daher ist die Gesamtproduktivität verbessert und Aufträge können in kürzerer Zeit durchgeführt werden. Darüber hinaus verbessern neue Funktionen die Qualität durch systematische Optimierung, Automatisierung von bisher manuellen Prozessen und Verbesserung der Kabelverarbeitung. Das Endergebnis besteht darin, dass das CrimpCenter 36 SP Ihnen dabei hilft, Ihre Ziele in kürzerer Zeit zu erreichen, während die Cost-per-Lead gesenkt werden.
  • Optimierte Standard-Parametereinstellungen
  • Ein neu entwickeltes Ablagegreifersystem
  • Verbesserte Synchronisierung von Leitungsförderer und Ablageband
  • Erhöhte Einzugsgeschwindigkeit von 10 m/s
  • Zusätzliche Leitungsführung vor dem Kabeleinzug
  • Verbesserte Richtwerke
  • Automatische Druckanpassung

Anwendungsbereich

Das CrimpCenter 36 SP verarbeitet Leitungen von 0.13 bis 6 mm² und verfügt über die neuesten Qualitätssicherungsoptionen, wie z.B. SmartDetect, WireCam und die Guided Feasibility Study (Geführte Machbarkeitsstudie). Diese Funktionen, zusammen mit dem attraktiven Preisniveau, machen das CrimpCenter 36 SP zu einer hervorragenden Maschine für eine komplexe und hoch präzise Produktion mit hohen Qualitätsvorgaben.

Material

  • Einzellitzen

Verarbeitungsmöglichkeiten

Bedrucken und Markieren
Crimp / Crimp (gleiche Kontakte)
Crimp / Crimp (verschiedene Kontakte)
Crimp / Seal (verschiedene Kontakte)
Crimp to crimp
Crimp to Crimp (geschlossene Crimpzonen)
Crimp und Verdrillen / Verzinnen
Hartschalenseals / Miniseals
Seal / Seal (gleiche Kontakte und Seals)
Seal to Crimp
Seal to Seal
Seal und Verdrillen / Verzinnen
Verdrillen / Verzinnen beidseitig
Verdrillen und Verzinnen / Crimp
Zweischichtig abisolieren

Technische Daten

Bearbeitungsstation

Maximal 6 (maximal 3 Crimpstationen)

Rohmaterial Länge

55 mm – 65 m [optional ab 35 mm]

Abisolierlänge

Seite 1, 0.1 – 18 mm
Seite 2, 0.1 – 18 mm
[Optionale Messerblöcke für Anwendungen bis zu „Seite 1: 31 mm und Seite 2: 5 mm“ sind verfügbar.]

Leiterquerschnitt

0.13 – 6 mm² *

Rohmaterial Durchmesser

Maximum 4.7 mm

Vorschubrate

Maximum 10 m/s (32.8 ft/s)

Speisung

3 / N / PE AC 210 500 V; 50 / 60 Hz; 16 A

Druckluft Anschluss

6 bar, ungeölte, getrocknete und gefilterte Druckluft

Abmessungen (L x B x H)

3.363 x 1428 x ca. 2.155 mm / 2 m Basismaschine

Höhe (Schutzhaube geöffnet)

Ca. 2850 mm

Gewicht

Ca. 440 kg inkl. Basismaschine und Schutzhaube
Ca. 750 kg max. inkl. Verarbeitungsstationen und Optionen

CE-Konformität

Alle CrimpCenter entsprechen den CE und EMC Maschinenrichtlinien in Bezug auf mechanische und elektrische Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit.

Wichtiger Hinweis

Schleuniger empfiehlt, dass Leitungsmuster in Fällen vorgelegt werden, wenn es Zweifel bezüglich der Verarbeitungsmöglichkeiten einer speziellen Maschine gibt.

* Leitungen mit harten Isolierungen oder mit hohem Haftsitz der Isolation auf der Litze können möglicherweise auch dann nicht verarbeitet werden, wenn sie sich innerhalb des oben genannten Anwendungsbereiches befinden. Bei Querschnitten kleiner als 0,22 mm² (AWG 24) und größer als 4 mm² (AWG 12) ist eine Bemusterung erforderlich.

Mehr

Verarbeitungsstationen

  • UniCrimp 221, Crimpstation mit integrierter Crimpkraftüberwachung CFM 20
  • UniCrimp 222 Crimpstation mit integrierter Crimpkraftüberwachung CFM 20 und elektronischer Crimphöhenverstellung
  • SealLoad 3100 und SLU 3000 Sealbestückungsstationen
  • SLD 4100 Doppelgreifermodul
  • STW 1100 Verdrillstation
  • STS 1100 Verzinnstation

Optionen

  • SmartDetect
  • WireCam
  • Warenwechselerkennung
  • Geführte Machbarkeitsstudie (GFS)
  • Doppelrichtwerk
  • EASY ProduktionServer Software
  • Ablageband Erweiterungen
  • Integrierte Qualitätsüberwachungsgeräte
  • PreFeeder Systeme
Kompatibel mit
Digitalisierung
Qualitätskontrolle
Crimphöhen­messung
Abzugskraft­messung
Prozessüber­wachung
Peripheriegeräte
Kabelmarkier­geräte
Zuführgeräte
Cut, Strip & Terminate