Schließen

UniStrip 2545

Abisoliermaschine

Übersicht

Die UniStrip 2545 ist eine pneumatische Kabelabisoliermaschine, welche speziell für das Abmanteln von Glasfaserkabel bis zu einem Aussendurchmesser von 3,2 mm konzipiert wurde. Bei einem Leiterquerschnitt von 0,03 - 2,08 mm² (AWG 14 - 32) isoliert diese kompakte Maschine Längen von 25 bis zu 45 mm ab.

  • Für Teilabzüge von sehr langen Abisolierlängen
  • Extrem kurze Zyklen 
  • Kein Messerwechsel nötig
  • Einfache Bedienung
  • Robust und zuverlässig

Anwendungsbereich

Die UniStrip 2545 wird vorwiegend für das Abmanteln von Fiber Optik Kabeln eingesetzt. Höchste Abisolierqualität, absolute Wiederholgenauigkeit und einfachste Bedienung zeichnen diese Maschine aus. Dazu kommt die hohe Wirtschaftlichkeit, absolute Präzision und kurze Amortisationszeiten. Dank ihrem universellen Messersystem entstehen bei einem Kabelwechsel keine Umrüstzeiteiten.

Material

  • Glasfaserkabel (GOF)
  • PVC

Technische Daten

Leiterquerschnitt

0,03 – 2,08 mm² (32 – 14 AWG)

Rohmaterial Durchmesser

Max. 3,2 mm

Durchmesser Präzision

0,01 mm

Abisolierlänge

25 - 45 mm

Abisolierlänge Inkrement

Skalenteilung der Abisolierlänge: 0,5 mm
Skalenteilung der Abzugslänge: 2,0 mm

Zykluszeit

ca. 0,3 s

Druckluft Anschluss

5 - 7 bar

Lärmpegel

<75 dB (A)

Abmessungen (L x B x H)

265 x 70 x 135 mm

Gewicht

Net: 2,0 kg
Gross: 2,4 kg

CE-Konformität

Die UniStrip 2545 entspricht vollumfänglich den CE und EMV-Maschinenrichtlinien (mechanische und elektrische Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit).

Mehr

Einstellbare Verarbeitungsparameter

  • Abzugslängen Teil- und Vollabzug
  • Einschneiddurchmesser / Einschnitttiefe
  • Einschneidposition

Die Vielseitige für höchste Qualitätsansprüche

Die pneumatisch betriebene Abisoliermaschine UniStrip 2545 zeichnet sich durch einen kompakten Maschinenaufbau, schnelle Taktzeiten und stufenlos einstellbare Leiterdurchmesser, Abisolier- und Abzugslängen aus.