Schließen

UniStrip 2550

Abisoliermaschine

Übersicht

Die vollprogrammierbare Abisoliermaschine UniStrip 2550 besticht durch ihre Präzision und Flexibilität. Sie verarbeitet Kabel und Drähte im Bereich von 0,03 bis 6 mm² (32 – 10 AWG). Standardmässig ist die UniStrip 2550 mit universellen V-Messern ausgerüstet, kann aber auch mit Radius-, Form- oder Flachmessern betrieben werden. Durch den Einsatz dieser Spezialmesser können auch heikelste Isolationen sowie diverse Sonderkabel verarbeitet werden. Die UniStrip 2550 erfüllt mit dem Einsatz von Formmessern auch strengste Qualitätsvorschriften wie sie zum Beispiel von der Luft- und Raumfahrtindustrie gestellt werden.

  • Intuitive Programmierung via Touch Panel
  • Hochsensitiver Auslösemechanismus
  • Visuell kontrollierbarer Abisoliervorgang
  • Grosse Einsatzflexibilität (verschiedene Messertypen einsetzbar)
  • Barcode Scanner Funktion

Anwendungsbereich

Die Schleuniger UniStrip 2550 isoliert Kabel und Drähte im Bereich von 0,03 bis 6 mm² (32 – 10 AWG) ab. Die Maschine ist standardmässig mit universellen V-Messern ausgerüstet, dank welchen sich die meisten Isolationen verarbeiten lassen. Für die Bearbeitung von anspruchsvollen (zähen, heiklen, dünnen) Isolationen oder Flachkabeln können Spezialmesser eingesetzt werden. Dank der implementierten Kabeldatenbank und der intuitiven, menügeführten Dateneingabe können Kabelprogramme in kürzester Zeit erstellt und abgespeichert werden. Der Bediener führt das Kabel bis zum Anschlagsensor in die UniStrip 2550 ein, danach wird das Kabel automatisch geklemmt und der Abisoliervorgang ausgeführt. Sobald das abisolierte Kabel von den Klemmbacken freigegeben wird kann es der Maschine entnommen werden.

Material

  • Draht
  • Einadriges Kabel
  • Festleiter / Volldraht
  • Flachbandkabel
  • Flachkabel
  • Gummi
  • Kabel
  • Kapton
  • Leiter
  • Litze
  • Mehrleiter- / mehradriges Kabel
  • PUR
  • PVC
  • Teflon®
  • Tefzel®

Verarbeitungsmöglichkeiten

Mehrstufiges Abisolieren
Teilabzüge
Verarbeitung von Flachband- oder Zipcord-Kabeln
Verarbeitung von Litzenkabeln
Verarbeitung von Mehrleiterkabeln
Verwendung formschliessender Werkzeuge
Vollabzüge

Technische Daten

Leiterquerschnitt

0,03 – 6 mm² (32 – 10 AWG)

Rohmaterial Durchmesser

Max. 5,5 mm

Durchmesser Inkrement

0,01 mm

Abisolierlänge

Min. 0,5 mm
Max. 43 mm

Abzugslänge

Max. 22 mm

Abisolierlänge Inkrement

0,1 mm

Zykluszeit

0,35 s (0,75 mm² Kabel, Abisolierlänge 10 mm, Abzugslänge 5 mm)

Zyklusstart

Automatischer Kabelsensor oder optionales Fusspedal

Rohmaterialtyp

PVC, PUR, Gummi, Teflon®, Tefzel®, Kapton, usw.

Klemmung

Programmierbare Klemmkraft

Speicherkapazität

1000 Kabel (Speicherfunktion nur mit Extended Wire)

Schnittstellen

Fusspedal, USB „Host“

Optionen

Fusspedal, spezial Klemmbacken

Lärmpegel

<70 dB (A)

Speisung

100/115 VAC, 230/240 VAC, 65W / 50/60 Hz

Abmessungen (L x B x H)

390 x 130 x 280 mm

Gewicht

9,4 kg

CE-Konformität

Die UniStrip 2550 entspricht vollumfänglich den CE und EMV-Maschinenrichtlinien (mechanische und elektrische Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit).

Mehr

Merkmale

  • Intuitive Programmierung via Touch Panel
  • Hochsensitiver Auslösemechanismus
  • Visuell kontrollierbarer Abisoliervorgang
  • Grosse Einsatzflexibilität (verschiedene Messertypen einsetzbar)
  • Barcode Scanner Funktion

Programmierbare Verarbeitungsparameter

  • Abzugsgeschwindigkeit
  • Abzugslängen Teilabzug
  • Abzugslängen Vollabzug
  • Einschneiddurchmesser / Einschnitttiefe
  • Messerrückstellung vor dem Abziehen (Wayback)
  • Messervorschubgeschwindigkeit
  • Spannkraft der Klemmbacken