• 17.02.2017

Schleuniger GmbH in Radevormwald: bester Ausbildungsbetrieb 2016

Die Industrie- und Handelskammer zu Köln (IHK) kürte die Schleuniger GmbH zum besten Ausbildungsbetrieb 2016. Die Auszeichnung wird jährlich für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung verliehen.

Thorsten Genske, Kaufmännischer Leiter der Schleuniger GmbH und Mona Brunsbach, ausgebildete Industriekauffrau, mit der Auszeichnung. Mona Brunsbach war mit eine der Jahrgangsbesten bei der Abschlussprüfung.

Ende letzten Jahres verlieh die Industrie- und Handelskammer zu Köln (IHK) der Schleuniger GmbH erstmals die Auszeichnung zum besten Ausbildungsbetrieb 2016 in deren Einzugsgebiet. Grundlage für die Entscheidung sind in erster Linie die Ergebnisse, die die Auszubildenden der jeweiligen Firmen an den Abschlussprüfungen erzielt haben. Daneben fliesst auch die Ausbildungssituation in den Unternehmen in die Entscheidung ein. Das weiss auch Thorsten Genske, Kaufmännischer Leiter der Schleuniger GmbH: «Wir zeichnen uns durch ein sehr hohes Engagement in der beruflichen Ausbildung aus. Dadurch sind unsere Auszubildenden äusserst zufrieden und bewerten die Ausbildungssituation positiv.»


Stolz ist man in Radevormwald nicht nur auf die Auszubildenden, sondern auch auf das Ausbildungsteam und die zahlreichen Ausbildungsbeauftragten in den einzelnen Fachbereichen. Dank dieser Strukturen erhalten die Auszubildenden schnell und unbürokratisch umfassende Unterstützung. «Seit 2014 arbeiten wir daran, eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung für Industriekaufleute, Mechatroniker und Industriemechaniker anzubieten», erklärt Thorsten Genske. Zahlreiche Projekte wie beispielsweise die Teilnahme an Ausbildungsmessen, ein Tag der offenen Tür, die Zusammenarbeit mit der Berufsschule, Praktika und der Wechsel des Berufsschulsystems haben die Schleuniger GmbH als Ausbildungsbetrieb deutlich aufgewertet. «Wir haben es geschafft, dass wir in unserem Umfeld nicht mehr nur als Alternative zu den grossen Betrieben wahrgenommen werden, sondern als interessanter Ausbildungsbetrieb gesehen werden», freut sich Thorsten Genske.


Der Grundsatz von Schleuniger lautet, die Fachkräfte für die Zukunft des Unternehmens möglichst selbst auszubilden. Dies gilt auch für den Standort in Radevormwald. Eine Übernahmequote von rund 99 Prozent belegt die erfolgreiche Umsetzung dieses Grundsatzes. Die Auszubildenden sind dabei ab dem ersten Tag vollwertige Mitglieder der Schleuniger Familie. Die nun von der IHK zu Köln verliehene Auszeichnung verdeutlicht ausserdem, dass die Schleuniger GmbH viel Wert auf Engagement, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung legt. «Wir vermitteln unseren Auszubildenden bereits ab dem ersten Tag unsere Schleuniger-DNA: Kreativität, Engagement und Offenheit», so Thorsten Genske. Die Übergabe der Auszeichnung erfolgt in Radevormwald durch Michael Sallmann, Geschäftsführer der Geschäftsstelle Oberberg im Auftrag der IHK.