• 10.05.2016

Schleuniger und Laser Wire Solutions vereinbaren weltweite Kooperation

Thun, Mai 2016 – Schleuniger und die britische Laser Wire Solutions Ltd. wollen künftig weltweit kooperieren. Diese Zusammenarbeit soll gemeinsame Lösungen für die laserbasierte Kabelverarbeitung hervorbringen und den Nutzen dieser Technologie breiteren Kundengruppen zugänglich machen.

Verbunden: Schleuniger CEO Christoph Schüpbach (links) sowie Paul Taylor, CEO und Geschäftsführer von Laser Wire Solutions sehen grosses Potenzial der Lasertechnologie in der Kabelverarbeitung.

Schleuniger und die in Pontypridd beheimatete Laser Wire Laser Solutions Ltd. haben vereinbart, künftig weltweit zu kooperieren. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es Schleuniger, Ihnen ein noch grösseres Leistungsspektrum zu offerieren.

Laser Wire Solutions ist eine im Jahr 2011 gegründete, schnell wachsende und hoch innovative Firma, die laserbasierte Lösungen für die Kabelverarbeitung anbietet, insbesondere für die Prozesse Abisolieren und Abmanteln. Kabel mit Hilfe von Lasertechnologie abzuisolieren, war ursprünglich eine Entwicklung der NASA und lange Zeit der Bearbeitung von Hightech-Kabeln für die Luft- und Raumfahrt vorbehalten. Durch die nach wie vor sinkenden Kosten für Laserkomponenten ist diese Technologie heute für bestimmte Applikationen eine interessante Alternative zur konventionellen Kabelbearbeitung auch ausserhalb des ursprünglichen Einsatzgebietes. Die Vorteile dieser Technologie liegen heute vor allem in der hohen Qualität der Fertigungsergebnisse sowie in der Vielzahl möglicher Applikationen. Zudem hat die Technologie in puncto Produktivität deutlich zugelegt. Weil es sich um einen kontaktfreien Prozess handelt unterliegt er keinem Verschleiss und ist nahezu wartungsfrei.

Dank der Kooperationsvereinbarung mit Laser Wire Solutions verschafft sich Schleuniger Zugang zu dieser zukunftsträchtigen Technologie mit ihrem Potenzial für das Abisolieren von Kabeln und erweitert  dadurch sein bereits heute umfassendes Angebot. Schleuniger ist die weltweite Nummer eins für halbautomatische Lösungen zum Abisolieren von Kabeln. Diese führende Position wird durch die Kooperation mit Laser Wire Solutions noch weiter ausgebaut.

Die Kooperation zwischen Schleuniger und Laser Wire Solutions umfasst insbesondere die Bereiche Technologie, Produkt- und Applikationsentwicklung sowie Marketingaktivitäten.

«Ich freue mich sehr über diese Kooperation. Sie wird einen bedeutenden Einfluss darauf haben, wie ausgewählte Kabel künftig verarbeitet werden. Wir haben auf der einen Seite die technologische Kompetenz von Laser Wire Solutions im Hinblick auf Laserapplikationen und auf der anderen Seite das Know-how von Schleuniger in der Entwicklung, Industrialisierung, Beschaffung und Herstellung von Benchtop-Equipment sowie natürlich in deren Vermarktung. Aufgrund dieser einzigartigen Konstellation bin ich überzeugt, dass unsere Kooperation einen nachhaltigen Einfluss auf die kabelverarbeitende Industrie haben wird», kommentiert Paul Taylor, CEO und Geschäftsführer von Laser Wire Solutions die Kooperation beider Firmen. Schleuniger CEO Christoph Schüpbach ist insbesondere von der Firmen-DNA von Laser Wire Solutions begeistert: «Die Innovationskraft, die in dieser Firma steckt, ist aussergewöhnlich. Gleiches gilt für die Tatkraft sowie den Unternehmergeist von Paul beziehungsweise seiner Firma Laser Wire Solutions.» Im Zusammenwirken der beiden Firmen-DNAs erkennt Schüpbach dann auch grosses Potenzial: «Es freut mich sehr, dass meine Leute und Paul von Beginn an auf eine derart konstruktive Weise zusammenarbeiten, als würden sie das bereits seit Jahren tun», erklärt Christoph Schüpbach und ergänzt, dass die Kooperation weitreichende und nachhaltige Synergien hervorbringen werde. «Beide Firmen können und werden stark voneinander profitieren», ist Christoph Schüpbach überzeugt.


laserwiresolutions.com